Logo

Landesarbeitsgemeinschaft Berlin
zur Verhütung von Zahnerkrankungen e.V.

Kroko sucht für sein Team ab dem 01.03.2023 berlinweit Verstärkung!

Die Landesarbeitsgemeinschaft Berlin zur Verhütung von Zahnerkrankungen

(Gruppenprophylaxe) e. V. (LAG)

sucht zum 1. März 2023 berlinweit

Mitarbeitende in der Gruppenprophylaxe.

Die Mitarbeitenden in der Gruppenprophylaxe besuchen die Berliner Schulen und Kindergärten und vermitteln den Kindern und Jugendlichen eine mundgesunde Lebensweise und Hinweise zur Zahnhygiene, verbunden mit dem Einüben einer altersgerechten Zahnputztechnik. Zu den Aufgaben gehört ebenso die Beratung von Eltern, pädagogischen Fach- und Lehrkräften sowie die Teilnahme an Öffentlichkeitsveranstaltungen.

Wichtig sind selbstsicheres Auftreten sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit. Sie sollten Freunde am selbständigen Arbeiten haben und insbesondere Spaß an der Arbeit mit Kindern.

Hilfreich ist eine Ausbildung im zahnmedizinischen Bereich. In Betracht kommen aber auch Bewerbende mit einer pädagogischen Ausbildung oder aus dem sozialen Bereich. Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen sind von Vorteil. Personen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 20 Wochenstunden, die überwiegend in den Vormittagsstunden abzuleisten sind.

Die umfassende Einarbeitung in die neue Tätigkeit erfolgt zunächst in einem befristeten Arbeitsverhältnis. Ziel im Fall der Bewährung ist aber ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Wir bieten Ihnen regelmäßige Fortbildungen sowie eine Vergütung, die an die Entgeltgruppe 5 TV-L angelehnt ist zuzüglich Sonderzahlung.

Aussagekräftige Bewerbungen richten Sie bitte an die

Landesarbeitsgemeinschaft Berlin

zur Verhütung von Zahnerkrankungen (Gruppenprophylaxe) e. V.

Fritschestraße 27-28

10585 Berlin

oder

info@lag-berlin.de

(Dokumente bitte im PDF-Format und nicht größer als 10 MB)


Kroko sucht für sein Team ab dem 01.03.2023 berlinweit Verstärkung!